Anwendung

Glucobest ist besonders für diejenigen gut, die ein vergrössertes Risco für Arthrose bestizen. Hierbei denkt man an die Hunde die Gelenksprobleme haben, sowie Hüftgelenksdysplasie (HD), Ellenbogendysplasie (ED), Kniegelenksbeschwerden, Spondylose ect.


Durch Wucherungen in den Gelenken besteht vermehrt die Möglichkeit, das Arthrose entsteht. Arthrose ist eine sehr schmerzhafte Erkrankung, und verursacht Steifheid und Unbeweglichkeit der Gelenke beim Hund. Wenn bei einem Hund festgestellt wird, dass er an einer Gelenkserkrankung leidet, ist es klug,um dem Tier täglich Glucobest zu geben.

Ihrem Hund ist hiermit enorm geholfen. Speziel Hunde von grosse und sehr grossen Rassen laufen Gefahr eher an Arthrose zu erkranken, als Hunde kleinere Rassen. Dies ist bedingt  durch das grosse Körpergewicht. Auch ältere Hunde bekommen im laufe der Jahre Schwierigkeiten mit Ihren Gelenken, sogenannte Altersarthrose, auch beim Menschen bekannt. Auch für diese Hunde e ist Glucobest ein ideales Mittel.

Nicht zuletzt wollen wir die Hunde erwähnen, mit denen viel Sport betrieben wird. Diese Hunde haben ein grösseres Risiko auf Überbelastung der Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen.Hier muss man an Hunde denken  die Agility ausüben, Polizei- und Zollhunde,Jachthunde, Schlittenhunde und Windhunde.

Glucobest kann sowohl zu Unterstützung, als auch zur Vorbeugung gegeben werden.


 
Glucobest ®  ist ein registriertes Schutzmarke von Bunschoten Diervoeders BV.
Copyright © 2006 Bunschoten Diervoeders BV.